Spielmannszug
Startseite - Goldhauben.jpg
Landkreis Passau Landkreis Passau

Hauzenberg

In der Pfarrkirche Hauzenberg steht der einzige spätgotische Flügelaltar des bayerischen Waldes.

Es ist ein Werk des Malers Roland Frühauf d.Ä. (1440-1507).

Im Schrein des Altares ist die Heilige Maria mit Kind, St. Barbara und St. Katharina dargestellt. Holzreliefs an der Innenseite der Flügel zeigen Maria Verkündigung, Christi Geburt, Maria Heimsuchung und die Anbetung der Könige. Zwölf Tafelbilder zeigt der geschlossene Flügelaltar.
Auf den beweglichen Flügeln sind die Evangelisten, auf den feststehenden St. Sigismus, St. Krispinus, St. Achatius und St. Wolfgang zu sehen. Der Altar stammt aus dem Jahre 1490.