Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Landratsamt spendet 1.350 Euro

Spendenübergabe

Meldung vom 20.02.2019 Erlös aus Kuchenverkauf bei Weihnachtsfeier der Mitarbeiter geht an soziale Einrichtungen

Passau. Jedes Jahr werden bei der Weihnachtsfeier der Landratsamtsmitarbeiter von den Bediensteten gespendete Kuchen und Torten verkauft. Der Erlös geht traditionell an karitative Einrichtungen oder wird für soziale Zwecke verwendet. Insgesamt 1.350 Euro sind bei der letzten Weihnachtsfeier zusammengekommen. Den Spendenbetrag haben Landrat Franz Meyer (v.r.), Personalratsvorsitzender Rudolf Gruber und sein Stellvertreter Roland Gruber (l.) jetzt gemeinsam an die Empfänger übergeben. Je 450 Euro erhalten die Tafel in Hauzenberg, das Kinderheim St. Josef in Büchlberg und das Sachgebiet Soziales und Senioren am Landratsamt Passau für besondere Härtefälle. Sachgebietsleiter der Sozialverwaltung Siegfried Weishäupl (ab 2.v.l.) und Josef Grabmann von der Tafel Hauzenberg nahmen die Spendengelder stellvertretend entgegen.