Kreistag Landkreissaal Februar 2017
Landratsamt_3847.jpg
Landkreis Passau Landkreis Passau

Bodenrichtwertauskunft

Der Bodenrichtwert (§196 Absatz 1 BauGB) ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens für eine Mehrheit von Grundstücken innerhalb eines abgegrenzten Gebiets (Bodenrichtwertzone), die nach ihren Grundstücksmerkmalen, insbesondere nach Art und Maß der Nutzbarkeit weitgehend übereinstimmen und für die im Wesentlichen gleiche allgemeine Wertverhältnisse vorliegen. Er ist bezogen auf den Quadratmeter Grundstücksfläche eines Grundstücks mit den dargestellten Grundstücksmerkmalen (Bodenrichtwertgrundstück). Der Bodenrichtwert versteht sich als Orientierungswert und ist nicht mit dem Verkehrswert eines Grundstücks gleich zu setzen.

Der Bodenrichtwert enthält keine Wertanteile für Aufwuchs, Gebäude, bauliche und sonstige Anlagen. Bei bebauten Grundstücken ist der Bodenrichtwert ermittelt worden, der sich ergeben würde, wenn der Boden unbebaut wäre (§196 Absatz 1 Satz 2 BauGB).

Die Bodenrichtwerte werden abgeleitet aus der Kaufpreissammlung. Dabei werden die Richtwerte für verschiedene Zonen der jeweiligen Hauptorte und für verschiedene Zonen der restlichen Gemeindeteile ermittelt.

Die Bodenrichtwerte werden im Zwei-Jahres-Rhythmus zum Stichtag 31. Dezember eines jeden Jahres mit gerader Jahreszahl flächendeckend ermittelt und veröffentlicht.

Aktuell gelten die Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2016. Diese sind gültig bis zur Veröffentlichung der neuen Bodenrichtwerte im Jahr 2019.

Einzelauskunft

Eine Bodenrichtwertauskunft kann gebührenpflichtig schriftlich unter Angabe von Name, Rechnungsanschrift, Lieferanschrift sowie Angaben zum Grundstück bestellt werden:

per E-Mail: gutachterausschuss@landkreis-passau.de
per Fax: 0851/397-303
per Brief

oder

online über den Internetdienst V-Boris (http://vboris.bayern.de). Hier bietet sich die Möglichkeit das gewünschte Grundstück mit der dazugehörigen Bodenrichtwertzone in einer digitalen Karte zu suchen und eine Bodenrichtwertauskunft zu bestellen.

Dauerauskunft

Für Sachverständige, Banken, Steuerberatungsunternehmen oder sonstige Interessierte gibt es die Möglichkeit einen Dauer-Login zu erwerben. Mit dem Login erhalten Sie bis zur Veröffentlichung der neuen Bodenrichtwerte einen Zugang zum Bodenrichtwert-Informationssystem vom Gutachterausschuss Landkreis Passau. In einer digitalen Karte können Sie sich einen Überblick über sämtliche Bodenrichtwertzonen im Landkreis verschaffen, können nach bestimmten Grundstücken mit Hilfe einer Suchfunktion suchen und können für jede Bodenrichtwertzone den entsprechenden Bodenrichtwert abrufen.

Ein Dauerlogin für das Bodenrichtwert-Informationssystem Passau mit der aktuell gültigen Bodenrichtwertkarte kann gegen eine Gebühr von 250 € schriftlich unter Angabe von Name, Rechnungsanschrift und Lieferanschrift bestellt werden:

per E-Mail: gutachterausschuss@landkreis-passau.de
per Fax: 0851/397-303
per Brief

Nach Eingang Ihrer Bestellung werden Ihnen von uns eine Kostenrechnung, Ihre Zugangsdaten sowie eine Erläuterung zur Bodenrichtwertkarte per Post zugesendet.

Wir weisen vorab ausdrücklich darauf hin, dass eine Weitergabe der Login-Daten an Dritte untersagt ist. Eine Vervielfältigung der Inhalte des Bodenrichtwert-Informationssystems sowie Weitergabe an Dritte ist ebenfalls verboten.

Bodenrichtwert-Informationssystem Passau