Landkreis Passau Landkreis Passau

Prostituiertenschutz-Gesetz

Am 01. Juli 2017 ist das neue Prostituiertenschutz-Gesetz in Kraft getreten.

Die hier vorgeschrieben und verpflichtende gesundheitliche Beratung der Prostituierten wird von zwei Sozialpädagoginnen des Gesundheitsamtes Passau jeden Dienstag von 09:00 bis 12:00 Uhr durchgeführt. Eine telefonische Terminvereinbarung wäre wünschenswert.

Ab dem 21. August 2017 wird zusätzlich eine freiwillige und kostenlose ärztliche Untersuchung angeboten.

Nähere Informationen und Kontaktadressen sind dem Flyer zu entnehmen.