Landkreis Passau Landkreis Passau
 

St 2127 in Fürstenstein wird saniert: Vollsperrung

Meldung vom 20.05.2020 Die Staatsstraße 2127 (Dreiburgenstraße) in der Ortschaft Fürstenstein wird saniert. Für diese Arbeiten muss die Straße von Dienstag, 02.06.2020, bis voraussichtlich Freitag, 12.06.2020, im Bereich der Ortschaft Fürstenstein voll für den Verkehr gesperrt werden.

Der bituminöse Fahrbahnaufbau wird erneuert und die Entwässerung verbessert. Da diese Arbeiten zum Teil witterungsabhängig sind und nur zu niederschlagsfreien Zeiten ausgeführt werden können, kann es bei schlechtem Wetter zu Terminverschiebungen kommen.

Während der Sperrzeit wird der Verkehr ab dem Kreisverkehr in Fürstenstein über die PA 25 bis nach Pilling geführt und von dort aus auf der St 2622 in Richtung zur B 85. Auf der B 85 führt die Umleitung in Richtung Tittling bis zur Abfahrt auf die St 2127 und nach Fürstenstein. In der Gegenrichtung verläuft die Umleitung entsprechend in umgekehrter Reihenfolge. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Das Staatliche Bauamt Passau bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Beachtung der Sperrzeit und Benutzung der ausgeschilderten Umleitungsstrecke. Damit können Behinderungen und Beeinträchtigungen minimiert werden.

Kategorien: Verkehr