Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen (1. BImSchV)

Die Heizungsanlagenverordnung gilt für die Errichtung, den Betrieb und die Beschaffenheit von Feuerungsanlagen.
Geregelt sind zum Beispiel die Mess- und Überprüfungsvorschriften durch den Kaminkehrer, die zugelassenen Brennstoffe, Grenzen für den Abgasverlust und die Ableitbedingungen für die Abgase. Mit der Verordnung wird ein wesentlicher Beitrag zur Reduzierung der Feinstaubemissionen aus Kleinfeuerungsanlagen erreicht werden. Dieses Ziel soll mit einer neuen Generation von Feuerungsanlagen sowie durch Sanierungsregelungen bei bestehenden Anlagen erreicht werden.

Kößler Nina Aufgabenverantwortliche
+49 851 397 430
 
Stoiber Michael Aufgabenverantwortlicher
+49 851 397-302
 
Dietrich Jakob Stellvertreter
+49 851 397-309
 
Landratsamt Passau SG 52

Domplatz 11
94032 Passau +49 851 397-1 0851/397-343 E-Mail versenden Kartenansicht

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mo.: 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittw.: 13:00 Uhr bis 17.00 Uhr
darüber hinaus telefonische Vereinbarung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.