Spielmannszug
Startseite - Goldhauben.jpg
Landkreis Passau Landkreis Passau

Weidinger Kreuze, Wegscheider Land

Das Wegscheider Land ist geprägt von den „Waffen-Christi-Kreuzen“ des Herrgott-Schnitzers Josef Weidinger (1797-1880). Er schuf zahlreiche Kreuze und Figuren, die heute als Zeugnisse der Volksfrömmigkeit manchen Bauernhof schmücken. Den Mittelpunkt dieser Kreuze bildet die Figur des gekreuzigten Christus; um die Figur gruppieren sich Marterwerkzeuge und verschiedene Symbole des Leidensweges Jesu. Als Vorbild für diese Kreuze diente vermutlich das große Kruzifix in der Breitenberger Pfarrkirche