Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Ausbildungsmesse 2019: Auch der Landkreis Passau war dabei

Die Landkreise Passau und Freyung-Grafenau als Arbeitgeber präsentierten Sachgebietsleiterin der Hauptverwaltung am Landratsamt Freyung-Grafenau, Sibylle Müller, Landrat Sebastian Gruber (Freyung-Grafenau), Johannes Dillinger, Ausbildungsleiterin am Landratsamt Passau, Margarethe Resch-Fürst, Landrat Franz Meyer (Passau), MdL Alexander Muthmann, Theresa Geiß, Josef Maier und Michael Bauer.

Meldung vom 19.03.2019 Landkreise Passau und Freyung-Grafenau werben gemeinsam mit ihren Gemeinden und Gesundheitseinrichtungen um Nachwuchskräfte

Passau. Von Verwaltungsfachangestellter und Verwaltungswirt über Straßenwärter, KFZ-Mechatroniker und Krankenpfleger bis hin zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, das Angebot an Ausbildungsberufen bei den Landkreisen Passau und Freyung-Grafenau mit ihren Gemeinden und Gesundheitseinrichtungen ist groß. Diese und noch weitere Berufe konnten die jungen Messebesucher am vergangenen Freitag und Samstag am Gemeinschaftsstand der beiden Landkreise auf der Passauer Ausbildungsmesse erleben.

Informationen über Ausbildung und Karrieremöglichkeiten gab es von den Ausbildungs- und Personalverantwortlichen der Einrichtungen und Körperschaften. Mit dabei waren auch einige Azubis und Anwärter, die den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort rund um ihre Ausbildung standen. Und: Das Interesse war groß. Das ist auch gut so. Denn Nachwuchs wird ständig gesucht. Sowohl die Landkreise Passau und Freyung-Grafenau und ihre Kommunen als auch die Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen und die Akademie für Gesundheitsberufe bilden jedes Jahr Fachkräfte für die verschiedensten Berufe im öffentlichen Dienst aus.

Auch die Landräte Franz Meyer und Sebastian Gruber besuchten den gemeinsamen Messestand ihrer beiden Landkreise. Für Landrat Franz Meyer ist die Werbung um Nachwuchs ein wichtiges Thema: „Zum einen suchen wir heute schon die Mitarbeiter von morgen, um den Service für unsere Bürgerinnen und Bürger in unseren Einrichtungen auch in Zukunft stetig verbessern zu können. Zum anderen wollen wir den jungen Menschen hier in der Region mit einer Ausbildung im öffentlichen Dienst beste Perspektiven für ihre berufliche Zukunft bieten.“ Allein der Landkreis Passau beschäftigt derzeit rund 40 Azubis und Anwärter in verschiedenen Bereichen.

Jedes Jahr werden entsprechende neue Stellen angeboten. Informationen zu aktuell angebotenen Ausbildungsstellen finden Sie hier.

Ausbildungsmesse 2019