Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Daten und Fakten zur Europa-Wahl 2019

Meldung vom 21.05.2019 Noch bis Freitag, 24. Mai 2019, Antrag auf Briefwahl möglich – 154.823 Landkreis-Einwohner dürfen wählen

Passau. Für die Europa-Wahl am Sonntag, 26. Mai 2019, kann noch bis Freitag, 24. Mai 2019, 18 Uhr, in der Heimatgemeinde ein Wahlschein zur Ausübung der Briefwahl beantragt werden. In begründeten Fällen kann noch am Wahltag bis 15 Uhr bei der Gemeinde ein Wahlschein beantragt werden.

Insgesamt dürfen im Landkreis Passau am kommenden Sonntag 154.823 Menschen ihre Stimme zur Wahl des Europäischen Parlaments abgeben. 2014 lag die Wahlbeteiligung bei der Europa-Wahl bei 30,79 Prozent.

Die Gemeinden Aldersbach, Hauzenberg, Neuhaus a. Inn, Pocking, Tiefenbach, Wegscheid und Windorf wurden ausgewählt für die sogenannte „repräsentative Wahlstatistik“. In diesen Wahlbezirken muss jeder Wähler einen Stimmzettel entsprechend seinem Geschlecht und seiner Geburtsjahresgruppe erhalten.