Landkreis Passau Landkreis Passau
 

„Ein Welt-Literat mit Bodenhaftung im Passauer Land“:

Meldung vom 23.08.2018 Landrat Franz Meyer gratuliert Reiner Kunze zum 85. Geburtstag

Erlau/Passau. Wer das mittlerweile weltberühmte Ozeaneum in Stralsund betritt, stößt zu aller erst auf ein Zitat aus dem literarischen Werk von Reiner Kunze – diese persönliche Erfahrung machte vor einigen Jahren Landrat Franz Meyer bei einem Besuch an der Ostsee. Und er stellte dies jetzt auch in den Mittelpunkt seiner Gratulation zum 85. Geburtstag des Schriftstellers. Denn Kunzes Schaffen, so der Landrat in seiner Laudatio, habe in der Tat Weltgeltung. Der Kulturpreisträger des Landkreises Passau von 1995 werde in fast 40 Sprachen übersetzt und gelte als einer der größten lebenden Literaten im deutschsprachigen Raum.

Nach seiner Übersiedelung in die Bundesrepublik 1977 fand er schließlich in Erlau in der Marktgemeinde Obernzell seine neue Heimat – „in die er längst Wurzeln geschlagen hat und die er mit seinem Schaffen prägt“. Meyer würdigte die Bodenhaftung, mit der Kunze seine Nähe zu den Menschen nie verliere, im Gegenteil: Gerade diese Nähe verbunden mit der Biografie eines Literatenlebens auf beiden Seiten der früheren Eisernen Vorhangs führe zu ebenso eindrucksvollen wie überzeugenden Darstellungen. Meyer: „Reiner Kunze ist ein glaubwürdiger Verfechter der Freiheit und der Toleranz. Das Passauer Land ist stolz darauf, Heimat eines solch großen Mannes zu sein.“