Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Freistaat unterstützt „KlangKunst“

Meldung vom 02.05.2019 5000 Euro Zuschuss für Ausstellung auf Schloss Neuburg – Rund 500 LP-Cover ausgestellt

Passau. Noch bis Sonntag, 5. Mai ist die Ausstellung „KlangKunst“ in der Landkreisgalerie auf Schloss Neuburg am Inn geöffnet. Jetzt gibt es gute Nachrichten aus dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst: Minister Bernd Sibler sagt in einem Schreiben an Landrat Franz Meyer bis zu 5.100 Euro Förderung für die Ausstellung zu.

Es ist eine der wohl außergewöhnlichsten Ausstellungen, die in den letzten Jahren in der Landkreisgalerie auf Schloss Neuburg zu sehen war: „KlangKunst“ präsentiert über 500 künstlerisch wertvolle Plattenhüllen aus fast sieben Jahrzehnten. Hunderte von Musikliebhabern meldeten nach einem Aufruf des Kulturreferats am Landratsamt Passau ihre Schätze aus der Plattensammlung.

„Diese staatliche Förderung beweist die Einmaligkeit unserer Ausstellung und wir als Kulturlandkreis freuen uns sehr über die Unterstützung aus München. Das ist eine große Wertschätzung für unsere Kulturarbeit!“, sagte Landrat Franz Meyer.