Landkreis Passau Landkreis Passau
 

Landkreis Passau gewährt weiter Zuschuss für PASSgenAU

Meldung vom 16.12.2018 Zuwendungen des Landkreises auf 24.000 Euro angehoben

Passau. „Kein Kind, kein Jugendlicher darf verloren gehen“ - lautet das Motto der Initiative PASSgenAU, die vom Verein Wirtschaftsförderung der Region Passau in Kooperation mit den Staatlichen Schulämtern und der Universität Passau getragen wird. Bei der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses des Passauer Kreistages schlug Landrat Franz Meyer vor, die Zuwendung des Landkreises Passau von 20.000 Euro auf 24.000 Euro anzuheben. „Ich begrüße dies, damit im Schuljahr 2017/18 von dieser Kinderförderung 613 Kinder und Jugendliche an 31 Grund- und Mittelschulen im Landkreis Passau profitieren können.“ Zusätzlich seien 65 Paten im Einsatz, die insgesamt über 5.000 Förderstunden leisten.

Der Vorschlag des Landrats wurde im Kreisausschuss einstimmig angenommen.