Landkreis Passau Landkreis Passau

Masern

Masern werden durch eine Virusinfektion hervorgerufen. Sie sind leicht ansteckend und infizieren v.a. Kinder. Die Krankheit kann schwer verlaufen mit lebensbedrohlichen Komplikationen wie Lungen- oder Hirnentzündung, selten führt sie in Europa zum Tode.

Bildquelle: WIKIPEDIA

Die Schutzimpfung wird als Kombinationsimpfung (Masern, Mumps, Röteln) ab dem 11. Lebensmonat empfohlen, ebenso wie eine Zweitimpfung.